Bitte Cookies akzeptieren
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können
x
Taranis Q X7S Sender, carbonfiber, dt. Menüführung/Sprache M7 Gimbals, Akku, Ladegerät, EVA-Bag

Artikelnummer: A-11423

Kategorie: Taranis


219,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 7 - 8 Werktage



Beschreibung

Nach Abschluss der Bestellung noch nicht bezahlen. Die Sender werden meist mit einem bestimmten Steuermode bestellt. Daher brauchen wir ein paar Tage zum Umbau.

Bei Lieferbereitschaft erhalten Sie eine Zahlungsanforderung.


Die FrSky Taranis Q X7S Fernsteuerung ist die aktuellste Version der Taranis Q X7 Fernsteuerungsreihe. Es sind alle Funktionen von der normalen Taranis Q X7 enthalten und ist zusätzlich um weitere Features erweitert.

Die Taranis Q X7S hat die verbesserten kugelgelagerten Hallsensor-Knüppelaggregate (M7) und ist mit sechs verbesserten Schaltern und zwei Drehpotis ausgerüstet. Als Betriebssystem wird auf das altbekannte OpenTX gesetzt. Dadurch können auch Modelldateien von der TARANIS Q X7S und TARANIS X9D oder TARANIS X9E getauscht werden. Der MicroSD-Kartenslot bietet fast unbegrenzten Modellspeicherplatz. Selbstverständlich hat der Taranis Q X7S einen USB-Port, um die Fernsteuerung ohne Probleme mit dem PC zu verbinden und Einstellungen vom OpenTX-Companion zu übernehmen. Das Einstellrad und die Bedienknöpfe ermöglichen eine einfache und präzise Navigation im Menü, was außerdem durch ein beleuchtetes Display unterstützt wird.

Ausgestattet ist die Taranis Q X7S mit einer Kopfhörerbuchse und einem Trainer-Port. Die Fernsteuerung ist voll telemetriefähig und hat eine Sprachausgabe, so wie ein Vibrationsmodul (Hapticmodul). Darüber hinaus unterstützt die Taranis Q X7S auch eine drahtlose Trainerfunktion und ist kompatibel mit der FrSky Freelink App (https://www.frsky-rc.com/app/), welche zur Überwachung der Telemetriedaten während des Fluges eingesetzt werden kann. Wie von allen FrSky Fernsteuerungen bekannt ist, hat natürlich auch der Taranis Q X7S einen Modulschacht für den Einsatz von Fremd-Modulen (JR-Format), um Empfänger anderer Anbieter zu verwenden, oder mit dem Einsatz eines FrSky XJT-Moduls den Sender mit bis zu 32 Kanälen zu verwenden.

Features:

  • kugelgelagerte Knüppelaggregate (M7) und verbesserte Schalter
  • Empfänger matching
  • Kabellose Lehrer-/Schüler-Verbindung
  • Sprachaussgabe
  • Echtzeit Telemetrieausgabe
  • Empfangsanzeige (RSSi)
  • Super geringe Latenzzeit
  • Vibrationsalarm
  • Modelldateien sind kompatibel mit TARANIS X9D/X9D-plus/X9E
  • OpenTX Betriebssystem

Technische Daten:

  • Betriebsspannung: 6~15V (2S, 3S Lipos sind möglich)
  • Strom: 210mA maximum (beide HF-Module und Displaybeleuchtung eingeschaltet)
  • Anzahl der Kanäle: 16 Kanäle (mit zusätzlichem XJT-Modul bis zu 32 Kanäle möglich)
  • Betriebstemperatur: -10~45
  • Beleuchtetes LCD-Display: 128x64 (LCD im Außenbereich ablesbar)
  • Modellspeicher: 60 (auf SD Karte)

Lieferumfang:

  • 1 x Taranis Q X7S carbonfiber Mode 2 (Mode kann geändert werden) / deutsche Menüführung und deutsche Sprachausgabe
  • 1 x Kurzanleitung deutsch
  • 1 x Trageriehmen
  • 1 x Senderakku
  • 1 x Ladegerät für Senderakku
  • 1 x 4GB SD-Karte
  • 1 x Softcase

Kompatibel mit folgenden FrSky Empfängern: XSR/LBT, X4R CPPM/LBT, X4R-SB CPPM/LBT, X6R/LBT, X8R/LBT, L9R/LBT, S6R/LBT, bzw. mit allen FrSky-Empfängern mit LBT-Firmware


Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.